Grüße von der Insel!

Das erste Gruppenbild auf der Insel!

Nach kurzen technischen Problemen ist unsere Seite nun auch wieder zu erreichen.

Wir sind gestern gut auf der Insel Ameland angekommen.

Nach rund 4-stündiger Busfahrt und 1-stündiger Fährfahrt konnten wir gegen 14 Uhr die Unterkunft beziehen und die Zimmer auf die Kinder und Jugendlichen verteilen. Anschließend folgte direkt ein erster Besuch des Strandes, der von einigen direkt für ein kühles Fußbad genutzt wurde. Leider wurden wir dabei von einem kräftigen Regenschauer überrascht, der dann bis in die späten Abendstunden anhielt.

Heute Morgen wurden wir dann direkt von strahlendem Sonnenschein, aber leider auch kräftigen Wind geweckt.

Frisch gestärkt geht es nun wieder ans Werk! Die Kinder spülen und wir bereiten das Vormittagsprogramm vor: Es werden Vogelmasken und Spinnen gebastelt. Auch Deko für das Dschungelbuffet heute Abend muss hergestellt werden.

Lukas und Olaf werden mit allen anderen einen “Die Affen rasen durch den Wald”-Parcours durchführen. Mal sehen, ob sie Schlammpfützen finden können…