Sonne

Heute hatten wir einen seltenen Gast im Rahmen der Ferienfreizeit: die Sonne begrüßte uns schon zum Frühstück, sodass die Programmplanung für den heutigen Vormittag schnell stand: Ab an den Strand! Dort haben wir eine Strandolympiade mit den den Kindern durchgeführt. Sie mussten sich im “Stiefelweitwurf” oder “Linienlauf” messen. Einige “mutige” Kinder nahmen auch ein Bad in der doch sehr kühlen Nordsee. Am Nachmittag machte sich die zweite Gruppe auf den Weg in’s Watt. Diesmal wurden sie aber nur von unten und zum Glück nicht von oben nass. Im Ferienlager haben aber die daheimgebliebenen Leiter für weitere Nässe gesorgt… 150 Wasserbomben und 5 Wasserpistolen wurden für die Kinder vorbereitet… Leider wurden die Kinder von unseren Kochmüttern mit Eimern und Flaschen ausgestattet, sodass wir ebenfalls nass wurden. Spaß hat es aber trotzdem gemacht!