Vorbereitungsfahrt des Leitungsteams

Die Ferienfreizeit 2012 der Pfarrgemeinde St. Walburga Werl wirft bereits ihre Schatten voraus: Am vergangenen Wochenende haben 13 Personen des Leitungsteams ein kleines Lager auf Ameland aufgeschlagen und sich intensiv mit der Vorbereitung der bevorstehenden Aktionen und der Fahrt an sich beschäftigt. In dem kleinen Ort Buren verbrachten sie insgesamt drei Tage, um verschiedene Themen zu bearbeiten. Unter anderem stand das Lagermotto 2012 auf der Tagesordnung. Aber auch besondere Großgruppenspiele, Essenswünsche und organisatorische Dinge, wie zum Beispiel die Aufgabenverteilung von bestimmten Tätigkeiten, wurden besprochen. Auch die Inselerkundung stand auf dem Programm des Vorbereitungswochenendes. Strand- und Dünenspaziergänge rundeten das gemeinsame Programm des Wochenendes ab.

Das Leitungsteam freut sich schon jetzt auf die gemeinsame Zeit im August auf Ameland.

Unsere Fahrt ist mittlerweile ausgebucht – darüber freuen wir uns natürlich sehr!

Zur Erinnerung teilen wir hier nun einmal die bevorstehenden Termine mit:

Am Samstag, 28. April 2012, findet in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr ein erster “Elternvormittag” im Walburgahaus  statt, an dem wir die wichtigsten Informationen zum Ablauf und zur Organisation der Ferienfreizeit 2012 mitteilen werden. Weiterhin verteilen wir an diesem Tag eine Packliste, denn auf einer Ferienfreizeit benötigt man so manch ein weiteres Kleidungsstück, welches nicht zu einem typischen Familienurlaub gehört. Zu guter Letzt werden Fragebögen (z.B. Schwimmfähigkeit usw.) verteilt und die Gruppenunterkunft wird anhand von Fotos vorgestellt.

Am Sonntag, 17. Juni 2012, möchten wir Euch, liebe Ferienfreizeitkinder gerne kennen lernen. An diesem Vormittag werden sich auch die Gruppenleiter bei Euch ab 10.00 Uhr vorstellen. Eure Eltern haben an diesem Tag noch einmal die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Veranstaltung findet ebenfalls im Walburgahaus statt.

Viele Grüße

Alex