Ameland ist immer eine Reise wert!

Hallo!

Wenn auch etwas verspätet, wünschen auch wir Euch einen guten Start in das neue Jahr 2013. Am vergangenen Wochenende haben wir das Ameland-Jahr 2013 eröffnet. Das gesamte Team ist zum Vorbereitungswochenende auf die wohl schönste Insel in der niederländischen Nordsee gefahren. Auf dem Programm stand unter anderem die Vorstellung unserer neuen Unterkunft in Buren “De Boere Zwaluw” und die Sammlung neuer Programmideen. Auch die “Neulinge” in unserem Team hatten die Möglichkeit, die Insel und die restlichen Teammitglieder kennen zu lernen. Eine Besonderheit hielt unsere Insel an diesem Wochenende auch für uns bereit: Schnee! Das erste Mal konnten wir den Strand, die Dünen und alles weitere gut behütet von einer Schneedecke genießen.

Was ist sonst in den vergangenen Monaten passiert?

Anfang Dezember hatten wir an zwei Tagen einen erfolgreichen Stand auf dem Werler Adventsmarkt. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, Euch Alex’ Leuchtturm oder Paul’s Inseltraum neben den vielen Cocktails anzubieten. Auch die selbst gebackenen Kekse (vielen Dank für’s Mithelfen beim Backen!) sind sehr gut angekommen. Wir freuen uns schon jetzt auf einen Stand im kommenden Jahr!

Fünf unserer Gruppenleiter/-innen haben im Dezember einen großen Erste-Hilfe-Kurs besucht, um das eigene Wissen aufzufrischen. Im Januar folgt der Besuch eines Gruppenleiterkurses. Darüber hinaus werden in den kommenden Wochen voraussichtlich 5 Leiter/-innen das silberne Rettungsschwimmabzeichen erhalten. Die Theorieprüfung wurde bereits geschrieben und an Rosenmontag folgen die letzten praktischen Prüfungen. Dann wird unser Lifeguard-Rescue-Team von Buren-Baay vollständig ausgebildet sein.

Im Laufe des Jahres werden wir wieder zu verschiedenen Zeitpunkten, Aktionen veranstalten, um Geld für unsere Ferienfreizeit zu verdienen. Unter anderem haben wir zum Frühlings- und Siederfest einen Waffelstand geplant. Habt ihr weitere Ideen für eine Aktion? Dann meldet Euch einfach über das Kontaktformular bei uns!

Zu guter letzt: Insgesamt 66 Kinder werden uns in diesem Jahr nach Ameland begleiten. 10 Kinder mehr als im vergangenen Jahr. Wir freuen uns auf Euch!