Fotoshooting am Strand

Jedes Jahr geht Alex mit meist weiblicher Begleitung an den Deich, an den Strand oder in die Dünen für ein großes Fotoshooting. Die Vorbereitungen zu unserem Fotoshooting auf Ameland sind nahezu identisch mit den Fotoshootings der Fernsehshow der Frau mit der Piepsstimme. Die Teilnehmerinnen frisieren und schminken sich stundenlang. Ja sogar ein Bügeleisen haben wir bereits bei den Vorbereitungen für das Fotoshooting im Einsatz gesehen. Das Kleid soll ja schließlich glatt sein und nichts wird dem Zufall überlassen.

Wir haben daher eine Bitte an die Eltern: Packen sie ihrer Tochter/Sohn unbedingt ein Kleid/Hemd ein! Ordentlich zusammengelegt, geschützt in einer verschlossenen Tüte und ganz unten im Koffer. Nichts ist schlimmer anzusehen, als die traurigen Augen eines Kindes, das zum ersten Mal mit nach Ameland fährt, die guten Ratschläge in den Wind geschlagen hat und ohne Kleid/Hemd nach Buren gefahren ist. Und jetzt stehen Fotoshooting & Galadinner an, alle putzen sich heraus, nur sie/er kann es leider nicht. Ok, eine Lösung findet sich immer. Die Mädels tauschen und leihen sich die Kleider gegenseitig, aber im eigenen Kleid ist es schon schöner.

Ich freue mich bereits wieder auf die Geschichten der Eltern, deren Töchter trotz vollem Kleiderschrank vor Ameland diesen einen berühmten Satz sagen: “Ich habe gar nichts anzuziehen!”