Wir sind gut angekommen!

Hallo!

Mit etwas Verspätung kommt hier die Meldung, dass wir gestern gut angekommen sind. Unsere Gruppenunterkunft ist eingerichtet und die Zimmer sind nun nach der ersten Nacht (in der scheinbar schon Unordnungsgeister über uns hergefallen sind), wieder aufgeräumt. Alle Kinder sind zwischenzeitlich mit dem Lagershirts und unseren Armbändern “markiert” worden. Also bitte nicht wundern, wenn einige zurzeit die gleichen Shirts auf den Bildern tragen. 

Das Wetter weiß heute leider nicht genau, was es werden will und schwankt zwischen dicken Wolken und strahlendem Sonnenschein. Daher ist unser erster Strandbesuch heute noch einmal verschoben worden. Zum Glück haben wir noch ein paar Tage – und für diese Tage ist noch hervorragendes Wetter vorher gesagt worden. Heute Vormittag haben sich die ersten 15 auf eine Fahrradtour nach Nes gemacht. Die restlichen Teilnehmer haben gebastelt oder Armbänder gestaltet. 

Jetzt gleich starten die Kinder und Jugendliche in einen Stationslauf durch den Ort Buren. Es geht los!