Anmeldung zur Ferienfreizeit 2021

Hallo liebe Teilnehmer, hallo liebe Eltern,

nach einem Sommer ohne Ameland, versuchen wir optimistisch auf den Sommer 2021 zu schauen. Wir hoffen, dass wir trotz der aktuell vielen Fragezeichen für den kommenden Sommer hinter die Ferienfreizeit Ameland 2021 irgendwann ein Ausrufezeichen setzen können! Da sich aber mit dem Prinzip der Hoffnung schlecht planen lässt, wollen wir hier die Planungs-Etappen für die kommende Freizeit vorstellen:

  • Wir werden ab dem 1. November “Voranmeldungen / Interessensbekundungen” für die Ferienfreizeit Ameland 2021 mit dem unten verlinkten Formular entgegennehmen. Aus gegebenem Anlass können wir derzeit nicht die gewohnte, verbindliche Anmeldung durchführen und müssen die Entscheidung zur Durchführung der Ferienfreizeit verschieben. Bei der Interessensbekundung handelt es sich um die Speicherung Ihrer Angaben und Reservierung des Teilnehmerplatzes für den Sommer 2021. An dieser Stelle wird jedoch nicht, wie in den vorherigen Jahren, eine direkte Anzahlung fällig. Diese benötigen wir im Falle der Durchführung erst im Januar.
  • Die Teilnehmer der Ferienfreizeit Ameland 2020 erhalten automatisch eine Teilnehmerplatzreservierung für 2021 – dazu erfolgt eine separate Information und Abfrage via E-Mail.
    Im Januar 2021 wird das Leiterteam die aktuelle Situation in den Blick nehmen. Es gilt zu diesem Zeitpunkt zu entscheiden, ob wir mit der Planung für die Ferienfreizeit Ameland 2021 vorsichtig anfangen können oder ob wir bereits zu diesem Zeitpunkt die Ferienfreizeit absagen müssen. Über die Entscheidung und das weitere Vorgehen werden wir dann natürlich hier auf unserer Internetseite berichten und ebenfalls alle Teilnehmer und Eltern kontaktieren.
  • Bei einer Entscheidung im Januar, die Planungen für die Ferienfreizeit 2021 anzugehen, werden alle Teilnehmer und Eltern weitere Informationen erhalten. An dieser Stelle können Sie die Voranmeldung zur einer verbindlichen Anmeldung wandeln. Für die Anmeldung des Teilnehmers wird eine Anzahlung von 50 € fällig. Ebenso können Sie zu diesem Zeitpunkt auch noch kostenfrei stornieren.
  • Wenn wir weiter planen und Sie die Anmeldung Ihres Kindes aufrecht erhalten, gibt es bedingt durch die Corona-Situation eine Änderung: Sollten wir auf Grund der Corona-Situation absagen müssen, werden wir die 50 € Anzahlung für Stornierungskosten einbehalten, aber die bis dahin bereits geleisteten restlichen Teilnehmergebühren zurücküberweisen. Selbstverständlich erhalten Sie von den 50 € ebenfalls weiteres Geld zurück, falls unsere Stornierungskosten geringer ausfallen sollten. Wir hoffen nicht, dass diese Situation eintritt, möchten jedoch darauf vorbereitet sein und Ihnen unser Vorgehen transparent kommunizieren. Nur so ist es uns ab Januar möglich, die Ferienfreizeit weiter zu planen. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.
  • Die neue Unterkunft:
    Nach vielen Jahren in unserer Unterkunft “de Boere Zwaluw” wollen wir im Sommer 2021 das Arendsnest als unsere neue Unterkunft beziehen. Das Arendsnest befindet sich ebenfalls in Buren und liegt sogar 100 Meter näher am Strand und dem Meer. Eine modernere, wunderschöne Unterkunft und damit auch ca. 50 € pro Person teurer. Diese Kosten müssen wir auf die Teilnehmer umlegen und zum ersten Mal nach sieben Jahren die Teilnehmergebühren auf 395 € erhöhen.

Unser Wunsch ist es, den Teilnehmern eine Ferienfreizeit auf Ameland 2021 zu ermöglichen. Eine sichere und voraussehbare Planung ist in Anbetracht der aktuellen Situation unmöglich und so hoffen wir, dass wir mit dieser neuen Meilensteinplanung auch in Ihrem Sinne handeln und eine Entscheidung nach hinten verlegen.

Für Fragen gerne eine E-Mail an ferientraum@vonameland.de oder ein Anruf / Whatsapp an Jan Schneider 0171 / 870 53 75

Termin der Ferienfreizeit Ameland 2021: NRW Ferienwoche 3 + 4 . 17. bis 31. Juli 2021

Zur Anmeldung geht es auf unsere neue, sich im Aufbau befindende Internetseite. Bitte hier klicken und zum Formular nach unten scrollen.